Puls Normalwerte

Puls Normalwerte

Was sind die Puls Normalwerte beim Menschen und wann ist er zu niedrig oder zu hoch? Das und viele weitere Tipps um den Puls erfährst du hier.

Was ist der Puls?

Der Puls beschreibt den systolischen Blutausstoß des Herzens zu deinen Blutgefäßen. Gleichzeitig wird dadurch die Frequenz der Druckstöße angegeben. Z.b 60er Puls bedeutet 60 Schläge pro Minute. Umso höher ein Puls im Ruhezustand ist, umso anstrengender ist es für das Herz. Es spielen natürlich auch viele Faktoren eine Rolle wie

  • Fitnesszustand
  • Ernährung
  • Rauchen
  • Erblich bedinkte Vorerkrankungen
  • Depressionen
  • Drogenmissbrauch

Beim Sport ist der Puls durch die Anstrengung natürlich höher, was ganz normal ist. Die Frequenz des Puls ist natürlich von Fitness und Alter stark abhängig. Es gibt natürlich wie oben schon erwähnt eine Reihe von Ursachen die zu einem kurzfristigen Anstieg des Pulses führen. Ein großer Faktor spielt natürlich die körperliche Anstrengung. 

Ganz wichtig! Um die Puls Normalwerte zu bestimmen sollte immer im Ruhezustand gemessen werden. Es bringt nichts wenn du deinen Puls direkt nach dem Sport oder nach der Arbeit misst. Der Körper benötigt eine Zeit um runter zukommen. Hier gibt es eine Übersicht der Pulswerte für dich:

Puls die Normalwerte

Pulsschläge pro Minute                                                                                  Dein Alter

120 – 140 0-2 Jahre
100 4 Jahre
90 10 Jahre
80-85 14-15 Jahre
60-80 Erwachsene
80-85 Senioren

 

Wenn du natürlich viel Sport treibst und dich als Leistungssportler bezeichnen kannst, ist dein Puls niedriger als jemand der keinen Sport betreibt. Dann gibt es Medikamente die den Puls verlangsamen oder auch beschleunigen, gerade bei Blutdruck Patienten. Und der Puls kann sich natürlich auch durch Alkohol, Koffein oder Nikotin erhöhen. Bist du mal erkältet kann es vorkommen, dass dein Puls leicht erhöht ist.

Das Geheimrezept für einen guten Puls lautet:

Baue jeden Tag etwas Bewegung in deinen Alltag hinein

*Es handelt sich hierbei um Tipps rund um das Thema der menschliche Puls. Jedoch ist das keine medizinische Beratung durch einen Arzt. Solltest du Probleme oder Anzeichen haben, gehe bitte zu deinem Hausarzt. Alle Angaben ohne Gewähr*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.