Freie Radikale

Was sind Freie Radikale?

Freie Radikale sind ganz einfach gesagt Zwischenprodukte unseres Stoffwechsels. Diese entstehen in jeder menschlichen Zelle unseres Körpers. Grob gesagt sind das Abfallprodukte unseres Stoffwechsels, die aus dem Körper raus sollen bzw. müssen. Es handelt sich dabei um aggressive Sauerstoffmolekühle, die Sauerstoff enthalten. Diese Sauerstoffverbindungen versuchen natürlich einem anderem Atom Elektronen zu entreißen. Reagieren diese zusammen und bilden neue Radikale kommt es zur Bildung neuer Radikale. Anschließend entsteht dann oxidativer Stress.

Welche Ursachen haben freie Radikale?

  • Sonnenlicht und Solarium – UV Strahlung
  • extreme körperliche Arbeit
  • Alter
  • Leistungs- und Hochleistungssport
  • Rauchen – mit einem Zug bilden sich mehr freie Radikale als wir selbst Körperzellen besitzen

 

Was sind die Folgen von Freien Radikalen?

Freie Radikale und oxidativer Stress schädigen Proteine, Kohlenhydrate, Fettsäuren und Lipide in unserem Körper. Dadurch kann es zu Folgeerkrankungen kommen wie:

  • Herzinfakt, Schlaganfall
  • Krebs
  • Arteriosklerose
  • Alzheimer
  • Autoimmunerkrankungen
  • Alterungsprozess

Der einzige Positive Aspekt von Freien Radikalen ist, dass Sie bei der Immunabwehr helfen. Mit diesen werden Bakterien abgetötet.

Also bedeutet das im Umkehrschluss dass auf eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und auf das Rauchen verzichtet werden soll.

*Diese Informationen sind aus Büchern und gelerntem Wissen zustande gekommen, dienen jedoch nicht als nachweißliche Quelle.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen