Fitnessstudio oder Home Workout

Fitnessstudio oder Home Workout

Am Anfang ist man total motiviert und meldet sich 2 Jahre im Fitnessstudio an. Nach ungefähr 2-3 Monaten verliert man die Lust am Training, da die Trainingserfolge vorhanden waren, aber nicht mehr kontinuierlich zunehmen. Das ist ein ganz natürlicher Fehler, den jeder am Anfang macht. Kommen wir aber zu der Frage sollte ich lieber zu hause trainieren oder doch lieber im Fitnessstudio?

Am Anfang muss gesagt werden, dass es wirklich sehr viele Übungen gibt, die zu Hause ausgeführt werden können. Diese Übungen können sehr effektiv sein, da es einem am Anfang schwer fällt sein eigenes Körpergewicht zu stemmen.

Wenn wir nur einmal an die einfachen Liegestützen denken: Ein Mann hat ein Durchschnittsgewicht von 70-100 Kilo und eine Frau 45-70 Kilo.

Dieses Gewicht 10x in form von Liegestützen hochzubekommen stellt sich am Anfang leider nicht so leicht heraus. Also fehlt einem die Zeit abends noch in das Fitnessstudio zu gehen, eignen sich Körperübungen ideal für zuhause.

Kommen wir zum Fitnessstudio… Warum sollte ich mich im Fitnessstudio anmelden? Der erste und wichtige Vorteil von einem Fitnessudio ist, das man gezielt einzelne Muskelgruppen trainieren kann. Möchte man intensiv Muskeln aufbauen, kann das ideal mit einem abgestimmten Trainingsplan im Studio passieren.

Sollte man noch am Anfang des Trainings sein, dann nimm dir mehr Zeit und lasse dir die richtige Grundausführung der Fitnessgeräte zeigen. Es bringt dir nichts wenn du die Übung falsch ausführst und dann zudem noch viel Gewichte drückst. Du impornierst vielleicht die anderen, schadest dir aber im Nachhinein nur selbst mit Verletzungen. Lass dir also die Übungen immer richtig von einem ausgebildeten Trainer zeigen. Lass dir das nie nur weil er ein Mitarbeiter T-Shirt anhand z.b von einem Studenten erklären. Das klingt jetzt komisch, ist aber so gemeint. Viele Leute denken, sie trainieren 6 Monate und kennen sich bestens mit dem Körper aus und können dir dann Tipps geben.

Der Körper ist sehr komplex aufgebaut und bei falscher Ausführung über Monate oder Jahre können bleibende Schäden entstehen wie Bandscheibenvorfall, Rückenprobleme oder Knieverletzungen.

Ein anderer wichtiger Aspekt von einem Fitnesstudio ist der soziale Kontakt. Viele Menschen haben einen komplexen Beruf und schaffen es so nicht mehr sich richtig um ihre Freunde zu kümmern. Du kannst im Fitnessstudio neue Leuten kennenlernen, die zu einem neuen Trainingspartner werden können. Oder es gibt genug Fitnesskurse, wo sich Menschen mit den selben Interessen wie du aufhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.