Blutdruckmessgeräte Test

Finden Sie hier einen ausführlichen Test über die neuesten und aktuellsten Blutdruckmessgeräte. Wir möchten auf die verschiedenen Faktoren eines Blutdruckmessgerätes eingehen und zeigen Ihnen auf, welches das richtige für Sie ist.

Mein blutdruckmessgerät zeigt mir meinen Blutdruck und den Puls an. Das Gerät zeigt mir außerdem eine Skala an in Form einem Ampelsystem. Zeigt das Gerät grün an ist der Blutdruck in Ordnung. Zeigt das Gerät orange dann ist der Blutdruck leicht erhöht und wir sprechen von einer leichten Hypertonie. Ist das Gerät rot dann ist der Blutdruck stark erhöht und man sollte genaustens beachten was ich in diesem Fall tun muss. Ist der Blutdruck ständig erhöht sollte ich zu meinem Hausarzt gehen und ihm die Werte übermitteln.

Der Arzt wird Ihnen dann auch zeigen, wie Sie ihren Blutdruck verbessern können. Die Blutdruckmanschette gibt es in verschiedenen Größen da Frauen eher einen schmaleren Arm haben als Männer. Männer haben in der Regel immer einen kräftigeren Arm als Frauen.

Anwendung: die Blutdruckmanschette wird über den Arm gestreift bis über den Ellenbogen dann wird die Blutdruckmanschette festgezogen und das Gerät wird eingeschaltet. Das blutdruckmessgerät fängt dann an zu pumpen bis zu einem gewissen Grad und dann wird die Luft wieder herausgelassen und Ihnen wird ihr Puls angezeigt und Blutdruck. Sie sollten beim Anlegen darauf achten dass der Schlauch Richtung Hand geht und nicht Richtung Oberarm ansonsten ist das Gerät falsche Werte. Außerdem gilt es beim Essen zu beachten, dass man völlig still sitzt und sich nicht bewegt. bewegt man sich oder bewegt man nur den Oberkörper kann es zu einer falschen Messung kommen und die Werte stimmen nicht überein Punkt aus diesem Grund wird empfohlen bei der Messung komplett auf einem Stuhl stillzusitzen und das blutdruckmessgerät ihre Arbeit verrichten zu lassen.

Braun ExactFit 3 Oberarm-Blutdruckmessgerät

4.6/5